Online-Galerie 2018/19 [4]

weiter-/zurückblättern:

EinleitungS. 1S. 2S. 3S. 4S. 5S. 6S. 7

strichelleiste_gelb

Bild: Europäische Kommission, Anhang II der Richtlinie 2014/40/EU

Wie ein „ungeborenes Kind“ sieht die abgebildete Person, welches dramatische Leiden ihr auch widerfährt, nicht gerade aus. Insofern ein klassischer Missgriff. Aber man ist sich ja zu nichts zu Schade, um künftigen Eltern Schrecken einzujagen.
Ansonsten: „Ungeborene Kinder“ gehört eigentlich zum Vokabular der Abtreibungsgegner, korrekt wären Begriffe wie Embryo oder Fötus. Aber auch Grüne und „Linke“, sonst gerne dogmatisch, nehmen das in diesem Fall gern in Kauf, solange es gegen die Raucher geht.

strichelleiste_gelb

Bild: Europäische Kommission, Anhang II der Richtlinie 2014/40/EU

Nicht gerade „tongue in cheek“, diese Abbildung, um die Angelsachsen zu zitieren, von denen die Antiraucherpropaganda meistens kommt. Wer da weshalb ein Problem hat, Raucher, Nichtraucher oder sonstwas, geht aus dem Bild nicht hervor. Aber es soll nun mal der Eindruck entstehen, dass der Genuss einer Zigarette, Zigarre oder Pfeife Derartiges mit sich brächte. Und der Verzicht führt zur Seligkeit. Wer’s glaubt. Apropos Zunge: Dieselbe Weltgesundheitsorganisation (WHO), die die Tabakbekämpfung (Tobacco Control) weltweit koordiniert – und damit auch die Ekelbilder – sieht auch bei Fleisch wie Innereien potentielle Krebsgefahr.

strichelleiste_gelb

strichelleiste_blau

demoschild_web„Gerade die Ekelbilder dienen primär einem einzigen Zweck: der Angstmache. Jetzt soll sich durch Brechreiz und Schocktherapie der Erziehungseffekt einstellen, den all die schriftlichen Warnhinweise und „Aufklärungskampagnen“ bei den letzten unbelehrbaren Rauchdelinquenten nicht erreichen konnten. […] Mit diesem neuen Politikmodus geht ein gigantisches Umerziehungs- und Entmündigungsprogramm einher, bei dem Brüssel das europäische Epizentrum ist.“

Johannes Richardt, Redaktionsleiter des Magazins „Novo“

strichelleiste_blau

weiter-/zurückblättern:

EinleitungS. 1S. 2S. 3S. 4S. 5S. 6S. 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*